DOME LAB | Campinhalt, Ablauf und Hintergrund

Was passiert im DOME LAB?

Gemeinsam mit Medienkünstlern und Sozialpädagogen stellt ihr ein multimediales Kunstprojekt auf die Beine, das aus Animationen, Grafik, Sound und Bewegung besteht. Nach Abschluss der Woche im DOME LAB präsentieren die Teilnehmer ihre Werke vor Eltern und Freunden.

Was ist ein DOME?

Der Dome ist eine etwa 10 Meter große Zeltkuppel ähnlich eines Planetariums, das von innen mittels Videoprojektion mit Bewegtbild und Sound bespielt werden kann. So lassen sich die kreierten Kunstwerke in beeindruckender Form präsentiert werden.

 

 

Warum gibt es das DOME LAB?

Hinter dem Projekt DOME LAB steht die Gesellschaft spectra NEO. Sie möchte Kunst, Kultur, Wissenschaft und Bildung im Sinne der Entfaltung von Medienkompetenz und dem kreativen Umgang mit neuen Medien fördern. Das DOME LAB soll helfen, Schülern eine neue Idee von Lernen & Beruf zu geben und so schulische und sonstige Leistungen erleichtern.